Dienstag, 27. August 2013

Zimtschnecken

Ein Traum die Zimtschnecken! 
Und das war der erste Hefeteig meines Lebens...wirklich einfach! 
Und der Duft...mmhhhh...kann man auch mit Nutella füllen ;)


Zutaten (ca. 30 Stück)
Teig:
400g Mehl
60g Zucker
1 Tüte Trockenhefe
60g weiche Butter
1 TL gemahlener Kardamom
250ml warme Milch

Füllung:
60g flüssige Butter
50g Zucker
2 Tl Zimt

2 Eigelb (geht auch ohne)

                                                                                       



1. 
Mehl mit Trockenhefe, Zucker und Kardamom mischen und mit lauwarmer Milch und weicher Butter verkneten. Teig gehen lassen (30-40 min).

2.
Teig kräftig mit den Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten (wenn dieser stark klebt, noch etwas Mehl hinzufügen) und mit dem Nudelholz zu einem großen Rechteck ausrollen. 

Die flüssige Butter mit Zimt und Zucker mischen und den Teig damit bestreichen. Dann alles aufrollen und in Scheiben schneiden. Die Schnecken auf ein Backblech legen und noch mit Eigelb bestreichen (geht auch ohne!) und bei 180°C Heißluft ca. 10- 12 Minuten backen.

 

FERTIG! :) 

Kommentare:

  1. Die sind super lecker (und super einfach), vor allem wenn sie frisch aus dem Ofen sind. Nächstes mal nehm ich nur etwas mehr EiGelb und auch mehr Kardamom. Danke für das Rezept :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,

    das freut mich total wenn's gefällt und schmeckt :)
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen
  3. hmmmm, das Rezept ist gespeichert :) !!!
    vielen Dank & liebe Grüsse
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Britta,
      das freut mich!
      Die schmecken wirklich suuuuuuuper!!!
      LG
      Agnes

      Löschen