Donnerstag, 27. November 2014

Apfel Walnuss Kuchen

Das Rezept habe ich mal wieder auf meinem Lieblingsblog Penne im Topf gefunden :) aber etwas abgeändert :)


Zutaten 

Teig
150g Butter
6 EL Zucker
2 EL Milch
250g Mehl

Füllung
4 Äpfel
20 Walnüsse
4 TL Zimt
1 Zitrone
6 EL braunen Zucker
Streusel
6 EL braunen Zucker
8 El Mehl
120g Butter


1.
Alle Zutaten für den Teig zu einer Kugel verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
2.
Die Äpfel schälen und grob reiben, die Walnüsse hacken. Äpfel, Nüsse, den Saft einer halben Zitrone, den Zucker und den Zimt vermengen.
Den Teig auf einer Bemehlten Fläche ausrollen und eine eingefettete 26-er Springform damit auskleiden. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Die Apfel-Walnuss Mischung auf dem Boden verteilen. 
3.
Für die Streusel den Zucker mit Butter und Mehl zu Streuseln kneten, auf dem Kuchen verteilen und diesen bei 180°C ca. 30-35 Minuten backen.

Kommentare:

  1. Ich habe einige Zeit gebraucht um die Zutaten
    für den Teig zu finden,aber nun wird gleich losgelegt!

    AntwortenLöschen