Mittwoch, 10. Dezember 2014

Bratapfel (klassisch)

...sooooooo lecker!!! ...und der Duft...!!!




Zutaten
Äpfel (am besten Boskop, Menge wie gewünscht)
Zucker oder brauner Zucker (1 TL pro Apfel)
flüssige Butter (1EL pro Apfel)
gem. Nelken und gem. Kardamom (Messerspitze pro Apfel)
Zimt (< 1/4 TL pro Apfel)
gehackte Mandeln (1 EL pro Apfel)

Zubereitung 
Kerngehäuse der Äpfel entfernen (lasst ihr euren Freund machen;) und diese in eine Backform legen.
Zucker + Gewürze + Mandeln mit der flüssigen Butter (in der Mikro kurz erwärmen) mischen und die Äpfel damit befüllen! In den Ofen (Umluft 200 Grad)
ca. 25 - 30 Minuten backen (bis die Haut platzt).

Duft einatmen ... Äpfel auslöffeln...

Kommentare:

  1. Hallo Agnes.
    Auf der Suche nach einem klassischen Rezept für Bratäpfel, bin ich auf Deine Seite gestoßen.
    Na gut, nicht sofort auf Seite 1 (auch wenn Dein Blog dorthin gehört) aber nach ein wenig suchen...
    Es ist gar nicht so leicht, zwischen den ganzen "Rezept-Farmen" noch echte Foodblogger zu finden.
    Um so mehr freue ich mich über Deinen Blog und habe mir erlaubt auf ihn zu verlinken.
    Wenn ich mein Rezept für eine Bratapfelfüllung für Macarons fertig habe, werde ich dich auch dort als "Muse" erwähnen :-)
    Gaanz liebe Grüße,

    Nico

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nico,

    vielen Dank! Freut mich immer wenn's gefällt!
    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen